Nicht einmal der Vorhabenträger kennt den Unterschied zwischen Straßenbahn und Eisenbahn. Es stellt sich somit die Frage, was unter diesen Umständen von den gerichtlichen Auseinandersetzungen um den Planfeststellungsbeschluss zur Linie 8 halten ist. Mit Entsetzen konnte man diese Unkenntnis zwei Zeitungsartikeln in der Regionalen Rundschau und in der Kreiszeitung entnehmen. Aktiv hat dies zum Anlass genommen, einen Offenen Brief an die BSAG zu senden. Den Offenen Brief haben auch die Zeitungen erhalten. Reaktionen stehen aber bislang aus.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.